Unsere Speisen sind hausgemacht und werden täglich mit viel Liebe für dich zubereitet. Wir setzen auf frische Produkte und richten uns nach dem saisonalen Angebot der Natur. Darum hat unser Salat auch nicht das ganze Jahr über die gleichen Blätter drin – schmecken tut er aber garantiert immer. Dass wir nur Fleisch aus artgerechter Tierhaltung anbieten, ist für uns selbstverständlich.

Wir beziehen unsere Produkte ausschliesslich bei regionalen Lieferanten die unseren hohen Qualitätsanspruch teilen. Dazu gehört für uns nicht nur der bewusste Anbau von Frischprodukten, sondern auch die ressourcenschonende Produktion von Lagerprodukten und möglichst kurze Lieferwege. Unser Brot zum Beispiel haben wir aus der Kleiner Backstube in Zürich Altstetten. Dort wird es extra für uns, nach gemeinsam entwickelten Rezepturen, gebacken.

Auch bei der Wahl unserer Möbel haben wir ausschliesslich auf Hersteller gesetzt, die grossen Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Produkte legen. Ebenso bei unserem Takeaway-Geschirr, das zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen und ohne Erdöl hergestellt wird.

Das Lilly Jo ist ein Betrieb der ZFV-Unternehmungen. Das umsichtige Denken und Handeln mit Blick in die Zukunft liegt in der DNA des ZFV. Seit der Gründung 1894 setzt sich die Unternehmung dafür ein, dass ökonomische, soziale und ökologische Aspekte entlang der Wertschöpfungskette im Gleichgewicht bleiben.

Der Kulturpark ist der perfekte Standort für uns. In der ökologisch vorbildlichen Überbauung wird nämlich zukunftgerichtetes Bewusstsein für ganzheitliches, nachhaltiges Handeln gefördert und gefordert.